Sie wollen uns finanziell unterstützen?

Der Ortsverein Röthenbach der Arbeiterwohlfahrt wurde im Jahre 1952 gegründet. Seit 1967 besteht unser Altenclub.

 

Wir sind froh, seit Dezember 1990 eine Begegnungsstätte mit ca. 90 Plätzen anbieten zu können, durch die sich das Angebot des Ortsvereins erheblich erweitert hat.

 

In diesen Jahren hat sich unsere Begegnungsstätte zu einem wahren Treffpunkt für alle Generationen, ob jung oder alt, entwickelt. So können wir jährlich cirka  7000-8000 Besucher diesen Räumen begrüßen.

 

Besonders erwähnenswert ist auch, dass alle Aufgaben durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer geleistet werden und die Begegnungsstätte allen Mitbürgern offen steht, ob sie Mitglied in der AWO sind oder nicht.

 

Unbezahlte Arbeit in der Gesellschaft ist wertvolle Arbeit. Sie ist ein Grundpfeiler einer sozialen und solidarischen Gemeinschaft.  Für viele ist dieses Engagement ein Beitrag zur Selbstverwirklichung, zur sinnvollen Beschäftigung in der Freizeit.

 

So vermittelt der Einsatz für andere das Gefühl gebraucht zu werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit zu helfen und sich in unsere Arbeit ein zu bringen.

 

Möchten Sie uns und die Arbeit der ehrenamtlich Tätigen mit einer Spende unterstützen, hier unsere Bankdaten. Wir sagen schon mal herzlich - Danke!

Sparkasse Nürnberg

BIC  SSKNDE77XXX

IBAN DE79 7605 0101 0005 1160 41

Kontakt

Begegnungsstätte

(gegenüber dem Rathaus)

Friedrichsplatz 4a

90552 Röthenbach

 

Telefon (+49) 0911 / 5 70 79 96

 

E-Mail   info(at)awo-roethenbach.de

Internet www.awo-roethenbach.de

 

Ansprechpartner:

1. Vorsitzende

Angelika Schopper

Telefon (+49) 0911 / 57 67 96

 

2. Vorsitzender

Thomas Jennemann

Mobil    (+49) 0151 / 59 45 85 96

 

Kassiererin

Helga Benke

Telefon (+49) 0911 / 5 70 67 46